Die besten Dating-Apps auf Android und iOS im März 2024

Veröffentlicht am Dezember 15, 2021, Zuletzt geändert am Januar 5th, 2023 at 4:07 pm

Welche Dating-App sollte man auf Android oder seinem iPhone wählen? Singles auf der Suche nach einer Beziehung und ein bisschen Liebe, dann ist dieser Ratgeber genau das Richtige für Sie. Hier finden Sie die besten Dating-Apps zum Herunterladen. Und nein, es gibt nicht nur Tinder und Lovescout24 im Leben.

Dating-Websites gibt es schon seit langer Zeit. Mit der Zeit haben sich die Internetnutzer logischerweise den Dating-Apps für Smartphones zugewandt und man findet eine große Anzahl davon im Play Store für Android oder im App Store für das iPhone. In diesem Leitfaden stellen wir Ihnen unsere Auswahl der besten Dienste vor, mit denen Sie online nette Leute kennenlernen können, sei es, um die Liebe zu finden oder einfach nur neue Leute zu entdecken.

Auch wenn Tinder und Lovescout24 lange Zeit die beiden Namen waren, die einem zu diesem Thema einfielen, sind sie bei weitem nicht die einzigen Plattformen, die es gibt. Wir stellen Ihnen hier die besten Dating-Apps für Android und iOS vor.

Dating-App: Unsere Auswahl der 12 besten Apps

1. Lovescout24

Auch wenn man Lovescout24, den Marktführer im Bereich der seriösen Partnersuche, nicht mehr vorstellen muss, kann man einfach daran erinnern, dass die Plattform nach wie vor das Beste ist, um eine Person zu treffen, mit der man eine echte Liebesgeschichte beginnen kann.

Ist die mobile Version von Lovescout24 auf dem gleichen Weg? Ja, es ist eine Anwendung, die die gleichen Grundlagen wie ihre Vorgängerin hat, aber mit verschiedenen Funktionen ausgestattet wurde, die speziell für Smartphones oder Tablets gedacht sind.

Die erste ist die Geolokalisierung. Je nachdem, wo Sie sich befinden, schlägt Ihnen die Lovescout24-App die nächstgelegenen Profile vor und berücksichtigt dabei die von Ihnen festgelegten Kriterien. So können Sie auf einen Blick erkennen, ob Ihnen Singles aus Ihrer Umgebung gefallen.

Die zweite Funktion der Lovescout24-App ist das Swipe-System, das sie von Tinder übernommen hat. Diese Art, schnell durch die Profile zu scrollen, ist perfekt für die Nutzung auf mobilen Geräten geeignet und spart Zeit. Aber Vorsicht: Auch wenn die Nutzer weniger Zeit auf den Profilen verbringen als bei der PC-Version, heißt das nicht, dass Sie Ihre Profilseite vernachlässigen sollten!

Abgesehen von diesen Besonderheiten findet man das Wesentliche der stationären Version: Nachrichten, qualitativ hochwertige Fotos, Veranstaltungen und Tausende von angemeldeten Nutzern, was eine optimale Antwortrate ermöglicht. Ein kleines Plus im Vergleich zu anderen Dating-Apps ist, dass Lovescout24 Events organisiert, auf denen Sie Singles in Ihrer Nähe treffen können. Wenn Sie nach etwas Ernstem suchen wollen, ist Lovescout24 die beste Dating-App! Die Anmeldung ist kostenlos und sie ist im Play Store und im App Store erhältlich!

2. Tinder

Die Dating-App Tinder hat die Art und Weise, wie wir Leute kennenlernen, verändert. Mit seinem Wischsystem, mit dem man anhand des Fotos (hauptsächlich) sagen kann, ob man einen Single mag oder nicht, hat man sich daran gewöhnt, durch die Profile zu scrollen und auf das schicksalhafte Match zu warten.

Denn wenn Sie ein Mitglied liken und dieses Mitglied Ihr Profil ebenfalls liked, dann werden Sie in Kontakt gebracht. Ein bemerkenswert effizientes System, das es ermöglicht, schnell Kontakte zu knüpfen. Auf Tinder kann man sowohl ernsthafte als auch freche Bekanntschaften machen!

Es ist sicherlich die Dating-App mit den meisten Besuchern, mit einer Mehrheit von 20-30-Jährigen, aber man verliert manchmal Zeit darauf mit Mitgliedern, die nicht so seriös sind, wie man anfangs denken könnte.

Mit einem guten Profil, einer effektiven Beschreibung und überlegten Anmachsprüchen, sobald man ein Match erhalten hat, kann man auf Tinder jedoch tatsächlich viele neue Bekanntschaften machen!

Sie ist kostenlos im App Store und im Play Store erhältlich.

3. Zweisam

Zweisam, der führende Anbieter von Partnervermittlungen für Menschen über 50, hat auch eine Dating-App.

Die Zweisam-App ist für die vernetztesten Senioren gedacht und bietet die gleichen Funktionen wie die Dating-Website: Suche nach Singles, Nachrichten, Online-Veranstaltungen, Video- und Audio-Chats…

Auf dieser App können Sie ein neues Konto erstellen oder das gleiche Konto wie auf der Website verwenden.

Wenn Sie über 50 Jahre alt sind und eine ernsthafte Beziehung suchen, ist Zweisam die App, mit der Sie am zufriedensten sein werden. Die Anwendung kann kostenlos auf iPhone und Android heruntergeladen werden.

4. Happn

Es ist immer noch zu selten, dass Dating-Apps innovativ sind, aber Happn schafft es! Happn ist eine Dating-App, die sich auf Ihren Standort und Ihre Fahrten stützt, um Ihnen dabei zu helfen, Singles zu finden, die die gleichen täglichen Wege wie Sie zurücklegen.

Das Hauptinteresse dieser Dating-App besteht darin, dass Sie eine Person wiederfinden können, die Sie auf einer Ihrer Fahrten gesehen haben! Stellen Sie sich vor, Sie haben den Blick einer wunderschönen Blondine getroffen, die Sie zwischen zwei U-Bahnen angelächelt hat, oder ein großer, dunkelhaariger Mann hat Ihnen beim Aussteigen aus dem Bus zugezwinkert… Wenn sie Happn benutzen, werden Sie sie blitzschnell finden!

Das Konzept ist genial und auch wenn die App im Moment noch an einer zu kleinen Community krankt, vor allem in kleineren Städten, kann man den frischen Wind, den sie auf den Markt bringt, nur begrüßen. Happn ist eine lustige und interessante Alternative, von der wir hoffen, dass sie sich weiterentwickelt!

Auch wenn die Anwendung ein kostenpflichtiges Abonnement erfordert, um sie zu nutzen, ist der Download über den Play Store oder den App Store kostenlos.

5. Bumble

Bumble ist eine Dating-App, bei der die Frauen die Macht haben. Es kommt häufig vor, dass Frauen auf Dating-Websites von aufdringlichen Männern belästigt werden. Bumble wurde 2016 von einer Frau gegründet, die diese App den Frauen widmen wollte.

Das Ziel von Bumble ist es, Frauen die Suche nach der Liebe zu erleichtern. Es sind also die Frauen, die entscheiden, ob sie den Männern gegenüber den ersten Schritt machen.

Die Funktionsweise von Bumble ist einfach und basiert auf dem gleichen Prinzip wie Tinder. Nachdem Sie Ihr Profil ausgefüllt haben und je nach Geolokalisierung, werden Ihnen Profile angezeigt. Sie können die Profile entweder „liken“ oder überspringen. Wenn Sie einen Fehler gemacht haben, ist es möglich, zurückzugehen. Nach einem Like haben Frauen 24 Stunden Zeit, um ein Gespräch mit einem Single zu beginnen. Es ist jedoch möglich, die 24 Stunden zu verlängern, um mit einem Single in Kontakt zu treten oder der Frau, die Ihnen gefällt, eine Nachricht zukommen zu lassen.

Die Anmeldung ist kostenlos und kann über Ihr Facebook-Konto erfolgen. Sie müssen jedoch ein Profilfoto hinzufügen, das Sie gut aussehen lässt, und vor allem die Kriterien erfüllen, die Ihnen bei der Partnersuche wichtig sind. Sie können die Anwendung in der kostenlosen Version nutzen. Mit der kostenpflichtigen Version können Sie noch mehr Vorteile dieser Dating-App nutzen.

Die Bumble-App ist im Apple Store und im Play Store erhältlich.

6. Badoo

Badoo wurde 2006 im PC-Format gegründet und hat eine Dating-App entwickelt. Aufgrund ihrer Popularität hat sie eine große Anzahl an Nutzern. Diese Dating-Website ist mit einem sozialen Netzwerk wie Facebook vergleichbar. Sie können Freundschaften schließen, aber auch Liebesbeziehungen eingehen.

Badoo verfügt über viele Funktionen, die die Beziehungen zwischen Singles erleichtern.

Es bietet einen Reiter „In deiner Nähe“, der Sie mit Singles aus demselben geografischen Gebiet wie Sie in Verbindung bringt. Aber mehr noch: Sie entsprechen Ihren Kriterien. Eine praktische Funktion für Personen, die Mitglieder im realen Leben treffen möchten.

Es gibt einen Reiter „Dating“, der das Entdecken von Profilen erleichtert. Sie können nach den Kriterien suchen, die Sie in der Suchleiste ausgewählt haben.

Die Anmeldung bei Badoo ist kostenlos. Wie bei anderen Dating-Apps haben Sie eine kostenlose und eine kostenpflichtige Version. Natürlich haben Sie mit der kostenlosen Version weniger Möglichkeiten als mit der kostenpflichtigen Version. Wenn Sie ein Abonnement haben, erhalten Sie Guthaben.

Diese Credits werden dazu verwendet, Ihr Profil zu erweitern, Ihre Nachricht in den Nachrichten der Personen, die Sie kontaktiert haben, an erster Stelle anzuzeigen, aber auch, um beliebt zu werden und sich mit Mitgliedern auszutauschen, die beliebt sind. Sie haben auch die Möglichkeit, Superkräfte zu erlangen. Das heißt, Sie werden ein VIP-Mitglied und haben Zugang zu allen Funktionen der Dating-App. Für 100 Credits zahlt man 2€ und für ein einmonatiges Super Powers-Abo werden Sie 8,49€ bezahlen müssen. Wenn Sie mehr über die Preise und unsere Meinung zu Badoo erfahren möchten, lesen Sie den Artikel.

Zu beachten ist, dass die Badoo-App für iOS und Android verfügbar ist.

7. Fruitz

Mit Fruitz können Sie Ihre Gelüste mit Früchten ausleben! Wählen Sie das Fruitsymbol, das Ihr Verlangen symbolisiert:

Pfirsich: wenn Sie heute Abend angeln möchten (One-Night-Stand).
Weintraube: wenn Sie sich ohne Kopfzerbrechen selbst entdecken möchten (Treffen bei einem Glas).
Kirsche: um Ihre bessere Hälfte zu finden (ernsthafte Beziehung)
Wassermelone: für kernlose Umarmungen (One-Night-Stand).

Sobald Sie Ihr Profil erstellt haben, können Sie mit Mitgliedern matchen, die die gleichen Früchte haben wie Sie. Dank dieses Systems sparen Sie also eine Menge Zeit!

Fruitz ist also eine interessante und originelle Dating-App, die Mitglieder mit denselben Erwartungen zusammenbringt. Sie müssen also ehrlich sein, um Mitglieder zu treffen, die zu Ihnen passen.

8. Grindr

Wir wechseln mit Grindr ein wenig die Umgebung. Sind Sie Teil der LBGTQA+ Community? Dann ist Grind die richtige Dating-App für Sie. Grind ist die weltweit führende Dating-App für Schwule, Bisexuelle, Transgender und Queere und bietet Ihnen die beste (und einfachste) Möglichkeit, Menschen zu treffen, die Ihnen ähnlich sind. Ob One-Night-Stand oder freundschaftliches Treffen, mit Grind können Sie in Ihrer Umgebung oder auf Reisen neue Leute kennenlernen.

Das Erstellen Ihres Profils dauert nur einen Augenblick, und die Anmeldung bei Grind ist 100% kostenlos. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit den Fotos und der Beschreibung Ihrer Wahl, Grind kümmert sich um den Rest. Danach werden Sie Profile entdecken, die zu Ihnen passen, und Sie müssen nur noch ein Gespräch beginnen.

Was wir an Grind lieben, ist wirklich die Offenheit seiner Mitglieder. Hier urteilt niemand und die meiste Zeit werden Sie positive und angenehme Gespräche führen. Die Mitglieder antworten übrigens relativ schnell auf Nachrichten. Außerdem kann man bei Grind wirklich LBGTQA+ kennenlernen, was praktisch ist, da es bei Apps wie Tinder oder Hapnn manchmal schwieriger ist, queere Menschen zu treffen.

Außerdem kann man mit Grind One-Night-Stands, Sex oder einfach neue Freunde finden, wenn man sie braucht.

9. OkCupid

OkCupid ist eine Dating-App, die 2004 ins Leben gerufen wurde und immer noch sehr aktiv ist. Mit so vielen Jahren Erfahrung ist OkCupid immer noch eine sehr gute Alternative zu anderen Dating Apps. Der Unterschied von OkCupid ist, dass es eine Anwendung ist, die es ermöglicht, Singles zu treffen, ohne den „Fast Food“-Aspekt, den Tinder haben kann. Bei OkCupid geht es darum, über das erste Foto eines Profils hinauszublicken.

Die App möchte Verbindungen zwischen Ihnen und einem anderen Single herstellen und bietet Ihnen deshalb Minispiele wie Quizze oder Trivia-Fragen an. So können Sie auf unterhaltsame Weise mehr über eine Person erfahren. Die Registrierung bei OkCupid ist 100% kostenlos und dauert nur so lange, bis Sie die App aus dem Store heruntergeladen haben. Denken Sie daran, gute Fotos auszuwählen und eine Beschreibung zu schreiben, die wirklich zu Ihnen passt.

Was wir an OkCupid wirklich mögen, ist die Tatsache, dass die App wirklich Profile von Singles vorschlägt, die zu Ihnen passen. Das spart wertvolle Zeit. Und egal welches Geschlecht oder welche sexuelle Orientierung Sie haben, OkCupid ist offen für alle. Auch wenn die App versucht, die Suche nach dem Traumpartner in den Vordergrund zu stellen, ist es kein Problem, One-Night-Stands zu finden oder einfach nur neue Leute, mit denen man etwas trinken gehen kann.

Die App bietet auch die Möglichkeit, sich per Video zu verabreden, bevor man sich im wahren Leben verabredet. Das ist perfekt, um zu sehen, ob die Chemie zwischen euch beiden wirklich stimmt.

10. Hinge

Sind Sie auf der Suche nach einer echten Beziehung? Eine, die über Jahre und Jahre hinweg hält? Sind Sie es leid, sich über Apps zu verabreden, die immer nach ein paar Dates enden? In diesem Fall müssen Sie Hinge verwenden. Das ist die Dating-App, die Ihnen helfen will, Ihren Seelenverwandten zu finden. Hinge ist die Dating-App, die so konzipiert ist, dass sie nach Ihrem ersten Treffen gelöscht wird. Warum ist das so? Weil Sie schnell den Single Ihrer Träume finden werden.

Dank seines extrem leistungsfähigen (und für den Nobelpreis nominierten) Algorithmus schafft es Hinge, dass Sie so schnell und effizient Ihre Liebe finden. Die Anmeldung ist kostenlos, warum probieren Sie es also nicht einfach aus?

Um Ihnen bei der Suche nach einem passenden Schuh zu helfen, wird Hinge Ihnen einige Fragen stellen, um zu definieren, welcher Profiltyp Sie sind und welche Persönlichkeit Sie haben. Hinge hilft Ihnen auch dabei, die bestmögliche Profilbeschreibung zu verfassen. Dann müssen Sie nur noch ein paar Fotos auswählen, die Sie gut aussehen lassen, und Hinge kümmert sich darum, Ihnen Single-Profile vorzuschlagen, die zu Ihnen passen.

Und dank des Algorithmus werden Sie schnell feststellen, warum Hinge so beliebt ist. Besonders gut gefällt uns, dass Hinge Gesprächsthemen vorschlägt, um leichter mit Ihrem Match in Kontakt zu treten, anstatt eine klassische Catchphrase verwendet zu sehen.

11. 1tense

1tense ist die neue, 100 % kostenlose Partnervermittlung. Sie wurde in Frankreich gegründet und ist nun auch in den deutschsprachigen Ländern verfügbar.

Auf dieser App können Sie kostenlos Singles treffen, die auf der Suche nach einer ernsthaften Beziehung sind. Es gibt kein Abonnement und keine kostenpflichtigen Optionen.

Die App ist gerade erst in Deutschland gestartet und hat im Vergleich zu anderen Diensten, die es schon länger gibt, noch zu wenig Mitglieder. 1tense hat es jedoch verdient, in unsere Rangliste aufgenommen zu werden. Derzeit nur für Android verfügbar.

12. Zoosk

Sie haben das Single-Dasein satt und möchten neue Leute kennenlernen? Dann ist Zoosk für iPhone / iPad genau das Richtige für Sie.

Je mehr Sie Zoosk nutzen, desto einfacher wird es, mit anderen Nutzern in Kontakt zu treten. Denn Zoosk lernt nach und nach von v, um Ihnen Singles vorzustellen, die Ihnen gefallen könnten. Die Partnersuche ist auf Ihre Persönlichkeit zugeschnitten, basierend auf Ihrem Verhalten und Ihren Vorlieben.

Zoosk macht es Ihnen leicht, sich mit den Mitgliedern der Community zu unterhalten, da es ein Echtzeit-Chat-System bietet und Sie eine erweiterte Suche durchführen können, um alle Profile in Ihrer Nähe zu sehen.

Die Zoosk-App ist auch für Smartphones mit Android-Betriebssystem verfügbar.

Votre avis sur Die besten Dating-Apps auf Android und iOS im März 2024

En soumettant votre avis vous acceptez la charte des commentaires.